24. März 2017 - 09:39 Uhr / Saskia Theiler
Hättet ihr sie erkannt?

Ohne Perücke: Sängerin Sia zeigt ihr Gesicht

Sia ohne Perücke

Sängerin Sia präsentiert sich ohne Perücke

Die australische Sängerin Sia ist dafür bekannt, ihr Gesicht bei öffentlichen Auftritten stets hinter einer großen Perücke zu verbergen. Am Flughafen in Los Angeles zeigte sich die Blondine nun aber ohne ihr beliebtes Accessoire...

Ihre meist blond-schwarze Perücke ist das Markenzeichen von Sängerin und Songwriterin Sia (41). So gut wie nie kriegt man die „Chandelier“-Interpretin ohne ihre Perücke zu Gesicht. Wie sie in der Talkshow von Ellen DeGeneres (59) einst erklärte, würde ihre Perücke als „Schutz für die große Schüchternheit“ fungieren.

Kürzlich kam es dann aber doch zu einem dieser seltenen Momente, in denen sich die 41-Jährige ohne ihr Accessoire in der Öffentlichkeit präsentierte. Vor zwei Tagen am Flughafen von Los Angeles zeigte die Australierin ganz offen ihr Gesicht und siehe da: Hinter der Perücke steckt kein kurzer Bob mehr, wie sie ihn noch vor einigen Jahren trug. Stattdessen wurde die erfolgreiche Songwriterin mit strahlendem Teint und glatten, langen Haaren gesichtet. Schüchternheit hin oder her - wir finden, dass Sia wirklich keinen Grund hat, sich zu verstecken.