• Emily Ratajkowski ist erfolgreiches Model
  • Auf einem Event zeigte sie ihre XXS-Taille
  • Dafür erntet sie nicht nur Lob

Model Emily Ratajkowski (30) machte schon immer mit ihrer schlanken Figur auf sich aufmerksam. Auf neuesten Bildern scheint an ihrem Körper aber kein Gramm Fett mehr vorhanden zu sein. Kürzlich besuchte Emily die CFDA Fashion Awards in New York.

Dort trug sie eine Kombination aus Crop-Pulli und tief sitzendem Rock - ein Outfit, das zu ihren verführerischsten Red-Carpet-Looks zählt. Dabei war besonders der Bauch des Models sichtbar, auf dem sich die Muskeln und Rippen abzeichneten. Den Look zeigen wir euch im Video.

Auch interessant:

Emily Ratajkowski: Sie erntet Kritik für XXS-Taille

Auch auf Instagram teilte Emily Ratajkowski ein Foto vom Event. Dazu schrieb sie in der Caption: „Ich hätte dieses Bild fast nicht gepostet, weil ich wusste, was es für eine Kontroverse auslösen würde. Aber hey, es ist mein Körper und ich werde mich nicht dem ganzen Shaming beugen!

Tatsächlich spalten sich in den Kommentaren die Meinungen. Während sich einige Follower über die Bilder freuen und Komplimente senden, sind andere besorgt oder kritisieren Emily für den Post.

Vor allem jedoch herrscht Unglaube darüber, dass Emily Ratajkowski erst vor einem halben Jahr Mutter geworden ist. „Ihr wollt mir ernsthaft sagen, dass dieser Körper ein BABY zur Welt gebracht hat?“, fragt eine verblüffte Userin.

JETZT GEWINNEN: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und sicher dir die Chance auf eine von drei tollen Brigitte-Boxen! HIER MITMACHEN.