Wenig Raum für Fantasie

Nippel-Blitzer in Cannes: Mélanie Thierry fast nackt auf dem Red Carpet

Mélanie Thierry in Cannes

Mélanie Thierry lässt in Cannes freien Blick - auf fast alles. Die französische Schauspielerin weiß genau, wie sie die Aufmerksamkeit auf sich zieht und zeigt bei dem Filmfestival wahnsinnig viel Haut.

Wow! Schauspielerin Mélanie Thierry (39) legt in Cannes einen Hammer-Auftritt hin. Als sie am 13. Juli zur Vorführung des Films „Tralala“ erschien, entschied sie sich für ein Kleid, das durchsichtiger nicht hätte sein können. Im Video seht ihr das gewagte Kleid.

Mélanie Thierry zeigt viel Haut

Das Dress erinnert mit seinen aufgesteckten Pailletten etwas an eine Luftpolsterfolie und überlässt nur wenig der Fantasie. Dass Mélanie auf einen BH verzichtet hat, wird sofort erkennbar. Das Nötigste wird lediglich durch einen hellen Slip verdeckt.

Bei ihren nächsten Auftritten auf dem roten Teppich ließ es Mélanie Thierry allerdings schon etwas züchtiger angehen. Zum Fotocall zu ihrem Film entschied sie sich für einen verspielten Matrosen-Look, der im krassen Gegensatz zum sexy Vamp-Outfit des Vortages erschien.