Krasses Makeover

Neues Gesicht: Kader Loth nach Beauty-Behandlung mit Cat-Eyes

Kader Loth

Die Dreharbeiten zu „Kampf der Realitystars“ scheinen für Kader Loth ziemlich anstrengend gewesen zu sein. Denn unmittelbar danach ging es für sie zum Beauty-Doc. Auf Instagram zeigt sie sich erstmals nach der Behandlung mit neuen Cat-Eyes.

Kader Loth (48) macht keinen Hehl daraus, dass ihr Aussehen nicht ganz natürlich ist, sie gehört zu den Promis, die zu ihren Beauty-OPs stehen.

Auch jetzt war es wieder so weit: Nach den Dreharbeiten von „Kampf der Realitystars“ in Thailand ging es für das It-Girl direkt weiter nach Istanbul und auf den OP-Tisch. Das Ergebnis zeigt sie auf Instagram.

Kader Loth mit neuem Gesicht: Sie hatte wieder einen Beauty-Eingriff

Gegenüber „Bild“ verrät Kader Loth den Grund für ihren erneuten Beauty-Eingriff: „Die Dreharbeiten [zu „Kampf der Realitystars“] haben mich gefühlt zehn Jahre älter gemacht. Das war einfach die härteste Sendung, an der ich jemals teilgenommen habe. Daher führte kein Weg daran vorbei, als mich direkt dieser Operation zu unterziehen.“ Das Resultat: Ein neues Gesicht für Kader!

Ein sogenanntes „French Lift“ hat die 48-Jährige über sich ergehen lassen: Ein nicht-chirurgisches Facelifting-Verfahren, entwickelt in Frankreich. „Meine Wangen wurden verschönert, mein Kinn gestrafft und meine Augenpartien, die sogenannten 'Cat -Eyes', wurden optimiert. Ich sehe zehn Jahre jünger aus“, so Kader.

Auf Instagram zeigt sich Kader Loth dann auch mit ihrem neuen Gesicht und den Cat-Eyes. Bis man das vollständige Ergebnis sehen kann, dauert es allerdings noch gute drei Wochen, dann kommt der Verband ab. Dem Realitystar scheint die Verjüngungskur immerhin gutgetan zu haben.

Zur Startseite