• Maria Furtwängler ist auf einem neuen Foto kaum wiederzuerkennen
  • Das Bild wurde am Set geschossen
  • Wen sie wohl darstellt?

Normalerweise zeigt sich die „Tatort“ Darstellerin Maria Furtwängler (55) im eher schickeren und eleganten Look.

Auch auf ihrem Instagram begeistert sie ihre Fans mit wunderschönen Schnappschüssen und postet häufig Bilder aus ihrem Privatleben, gewährt Einblicke hinter die Kamera und zeigt sich auch hin und wieder mit ihren Schauspiel-Kollegen. Auf einem neuen Foto ist die Schauspielerin allerdings kaum zu erkennen.

Auch interessant:

Maria Furtwängler: Ein ganz anderer Look

Die blonde Schönheit postet ein neues Foto auf Instagram, auf dem sie kaum wiederzuerkennen ist. Mit dem „4 Blocks“-Star Kida Ramadan steht der Serien-Liebling Maria Furtwängler aktuell für einen Dreh vor der Kamera. Beide in etwas anderer Aufmachung.

 

Im siebziger-Jahre-Look zeigt sich Maria Furtwängler mit Dauerwelle und Sonnenbrille, Kida besticht mit einem Topfhaarschnitt. An welchem Projekt die beiden Arbeiten verrät sie jedoch nicht. 

Ich wette ihr ratet nicht, welche berühmte, sehr umstrittene Figur ich gespielt habe“, schreibt sie zu ihrem Foto. Die Fans raten daraufhin in den Kommentaren fleißig mit. Es fallen Namen wie Beate Uhse, Leni Riefenstahl oder auch Rosemarie Nitribitt. Wir sind gespannt, wer wohl richtig liegt.

JETZT GEWINNEN: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und sicher dir die Chance auf eine von drei tollen Brigitte-Boxen! HIER MITMACHEN.