Neues „Bond“-Girl? Sophia Thomalla postet sexy Clip im Bikini

Sophia Thomallas Tattoos
1. März 2020 - 10:03 Uhr / Hannah Kölnberger

Sophia Thomalla macht den „Bond“-Girls Konkurrenz. Die Schönheit postet auf Instagram einen Clip, in dem sie sexy aus dem Wasser steigt. Das könnte glatt als Bewerbungsvideo für den nächsten „James Bond“-Teil durchgehen.

Bei diesem Clip kann man glatt schwach werden. Auf Instagram postet Sophia Thomalla (30) ein Video, in dem sie aus den Wellen des Meeres heraus zum Strand joggt. In knappem Bikini läuft sie elegant der Kamera entgegen. Eine kurze Zeitlupen-Sequenz lässt uns den Traumkörper der Moderatorin noch einmal genauer anschmachten.

Sophia Thomalla: Bewerbung als „Bond“-Girl

Eine im knappen Bikini gehüllte Frau läuft in Zeitlupe lasziv aus dem Wasser – das erinnert uns doch an etwas. Sophias Clip gleicht der Filmszene in „James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag“, bei der Halle Berry (53) zuerst langsam aus dem Wasser auftaucht und dann in ähnlicher Weise dem Protagonisten Pierce Brosnan (66) entgegenkommt.

Das scheint auch dem deutschen TV-Star selbst aufgefallen zu sein. Denn Sophia Thomalla schreibt zu dem Posting: „Hey '007', hire me for your next movie. The ocean is obviously my second home“ (z. Dt.: „Hallo '007', engagiere mich für den deinen nächsten Film. Das Meer ist offensichtlich meine zweite Heimat“).

Als „007“-Protagonistin würde sich die Schönheit sicher hervorragend eignen. Da ist auch die Internet-Gemeinde gleicher Meinung. Ein Instagram-Nutzer kommentiert ihren Beitrag mit: „Also ich würde dich als 'Bond'-Girl sofort engagieren.“

Sophia Thomalla mit Mega-Dekolleté

Der neue „Bond“ kommt ohne Sophia Thomalla aus

Sophia Thomalla könnte sich sicherlich ebenso wie der aktuelle „James Bond“-Darsteller Daniel Craig (51) in die Reihe der heißesten Film-Bodys aller Zeiten einreihen. Mit dem Schönling wird die Blondine aber sowieso nicht für den Agenten-Film vor der Kamera stehen können. Denn der neueste Teil, der Anfang April 2020 erscheinen wird, wird der letzte mit Daniel Craig sein.

Fans dürfen sich allerdings schon freuen. Denn der erste Trailer von „James Bond – Keine Zeit zu sterben“ verspricht bereits viel Gutes. Lediglich Sophia Thomalla in der weiblichen Hauptrolle fehlt.