Neuer Look für „Navy CIS: L.A.“-Daniela Ruah: Ihre Haare sind ab

Daniela Ruah
10. März 2020 - 19:03 Uhr / Andreas Biller

Daniela Ruah überrascht ihre Follower mit einer neuen Frisur. Die „Navy CIS: L.A.“-Darstellerin hat jetzt einen stylischen Bob. Der drastische Schritt zu den kurzen Haaren hat aber einen ziemlich lobenswerten Grund.

Daniela Ruah ist vor allem durch ihre Rolle als „Special Agent Kensi Blye“ in der US-Krimiserie „Navy CIS: L.A.“ bekannt. Die schönen langen braunen Haare der Agentin gehören zu ihren Markenzeichen. Diese hat Daniela Ruah jetzt allerdings nicht mehr.

„Navy CIS L.A.“-Darstellerin Daniela Ruah mit Bob-Frisur

Die NCIS: L.A.-Darstellerin begeistert ihre Fans mit einem völlig neuen Look. Die Schauspielerin schrieb im Januar auf Instagram: „Ich brauchte eine Veränderung." Dazu postete die schöne Amerikanerin eine Bilderreihe aus fünf Fotos. Darin präsentierte sie ihren Followern eine Frisur-Transformation. Auf dem letzten Bild bekommen die Fans dann das fantastische Ergebnis zu sehen.

Daniela trägt jetzt einen kurzen Bob. Damit sieht sie nicht nur fantastisch aus, sondern liegt auch voll im Trend. Denn zuletzt zeigten sich auch Stars wie Taylor Swift oder Stefanie Giesinger mit der Frisur.

So kommt Daniela Ruahs neuer Look an

Danielas Fans sind begeistert von dem neuen Look. Die Follower kommentieren ihre Verwandlung mit „wunderschön“ oder „ich liebe es“. Eine Instagram-Userin schreibt sogar: „Besser als vorher“.

Aus dem Post der schönen Schauspielerin geht aber noch eine wichtige Botschaft hervor. Danielas neue Frisur hatte nämlich nicht nur optische Beweggründe. Unter dem Post hat die „Navy CIS: L.A.“-Darstellerin geschrieben: „Ich bin so glücklich, dass ich meine Haare gespendet habe.

Durch solche Haarspenden können Echthaarperücken hergestellt werden. Diese Perücken schenken vor allem Krebskranken, die ihre Haare verloren haben, ein besseres Lebensgefühl.

Auch wir sind von dem tollen neuen Look Daniela Ruahs, die vor Kurzem auch ihre Mega-Muskeln zeigte, begeistert und besonders von der wundervollen Botschaft, die dahinter steckt.