Neuer Look? Carmen Geiss mit schwarzen Haaren

Carmen Geiss überrascht mit schwarzen Haaren
29. November 2019 - 10:04 Uhr / Tina Männling

Carmen Geiss ohne ihre blonden Haare ist für viele Fans nur schwer vorstellbar. Auf Instagram postet der Reality-Star ein Foto, auf dem seine Haare pechschwarz sind. Hat sich Carmen Geiss etwa ihre Mähne gefärbt?

Huch, Carmen Geiss (54) sieht auf ihrem neuen Instagram-Foto ja ganz verändert aus. Die Millionärsgattin postet ein Selfie, auf dem ihre Haare pechschwarz sind. Hat sie etwa eine Typveränderung gewagt? Entwarnung, Carmen hat sich ihre Haare nicht wirklich schwarz gefärbt, sondern mithilfe von Photoshop bearbeitet.  

Allerdings scheint die 54-Jährige ernsthaft über eine Veränderung nachzudenken. So schreibt sie zu ihrem Post: „Das wäre mal eine krasse Veränderung! Was sagt ihr?? Daumen hoch oder Daumen runter??“ Außerdem erklärt sie, dass ihr Friseur dazu bereit wäre, ihr tatsächlich eine neue Haarfarbe zu verpassen. 

Carmen Geiss' Verwandlung 

In den letzten Jahren trug Carmen Geiss ausschließlich blonde Haare. Throwback-Bilder, die der Reality-Star auf Instagram postete, zeigen allerdings Carmens erstaunliche Transformation, denn in jungen Jahren hatte sie eine dunklere Mähne. Die Fans dürfen gespannt sein, ob sie tatsächlich bald ihre Haare schwarz oder zumindest dunkler färben wird.