27. März 2018 - 18:03 Uhr / Julia Bluhm
„Abby“-Darstellerin

„Navy CIS”: So sah Pauley Perrette mit blonden Haaren aus

„NCIS“-Darstellerin Pauley Perrette ist mit blonden Haaren fast nicht zu erkennen

„NCIS“-Darstellerin Pauley Perrette ist mit blonden Haaren fast nicht zu erkennen

Die meisten kennen Pauley Perrette von ihrer Rolle der „Abigail ,Abby' Sciuto“ aus der US-Krimiserie „Navy CIS“. Die schwarzen Haare und der gerade Pony sind das Markenzeichen ihrer exzentrischen Figur. Was jedoch kaum einer weiß ist, dass Pauley eigentlich blond ist und sich für ihre Rolle die Haare färbt.

Mit der frechen blonden Kurzhaarfrisur ist Pauley Perrette (49) kaum zu erkennen. Dabei ist die hübsche Schauspielerin von Natur aus blond. Doch schon seit Jahren färbt sie sich für ihre Rolle in „Navy CIS“ ihre Haare pechschwarz. Die schwarzen Haare sind eines der Markenzeichen ihrer Rolle, genauso wie der markante Pony der Schauspielerin.

Mark Harmon und Pauley Perrette in „Navy CIS“

Mark Harmon und Pauley Perrette in „Navy CIS“

In der Krimiserie spielt sie die exzentrische Computer- und Forensikwissenschaftlerin „Abigail 'Abby' Sciuto“ und steht dafür schon seit 2003 vor der Kamera. „Abby“ ist Expertin für Computertechnik und pflegt ein ausgeprägtes Gothic-Image. Jedes Mal überrascht sie mit ihren ausgeflippten Frisuren und schrillen Outfits aufs Neue.

Pauley Perrette steigt bei NCIS aus

Ihre Rolle gehört bei den Fans zu den absoluten Lieblingen der Serie. Doch leider wird Pauley Perrette NCIS verlassen. Im Oktober 2017 hat die Schauspielerin ihren Ausstieg bestätigt