Nach „Helene Fischer Show": Das sagt Michelle zu den Beauty-Op-Gerüchten

Sängerin Michelle

Die „Helene Fischer Show“ sorgte auch 2018 wieder für gigantische Quoten und tolle Duette. Mit dabei war auch Schlagerstar Michelle, deren jugendliches Aussehen bei einigen Zuschauern für fragende Blicke sorgte: Stecken etwa Beauty-Eingriffe dahinter? Nun hat sich Michelle dazu geäußert.

Sängerin Michelle (46) war am ersten Weihnachtsfeiertag bei der „Helene Fischer Show“ zu Gast, wo sie gemeinsam mit Gastgeberin Helene Fischer (34) performte. Doch der Auftritt sorgte vor allem wegen Michelles Gesicht im Netz für Diskussionen.

Michelle bei der „Helene Fischer Show“: Botox oder nicht?

Zu jugendlich wirkte das Aussehen der 46-jährigen Michelle, die vor einigen Monaten auch mit einem sexy Unterwäsche-Selfie für Furore sorgte. Stecken also etwa Beauty-Eingriffe hinter ihrem Look?

Nun hat sich Michelle zu den Gerüchten geäußert, dass sie womöglich beim Schönheitsdoktor hat nachhelfen lassen. Auf Instagram bezieht sie Stellung zu den Behauptungen, die unter anderem auf Twitter die Runde machten.

Was Michelle zu ihrem Auftritt in der „Helene Fischer Show“ sagte, erfahrt ihr im Video.