5. November 2018 - 10:25 Uhr / Manuela Hans
Camila Cabello und Co.

MTV EMAs: Die besten und schlimmsten Looks des Red Carpet

Camila Cabello bei den MTV EMAs 2018 in Spanien

Die MTV EMAs wurden 2018 in Bilbao in Spanien veranstaltet. Neben einer gigantischen Award-Show durften sich die Zuschauer auch über reihenweise tolle Looks der Stars freuen. Die besten, aber auch schlimmsten Looks des Red Carpet findet ihr im Video. 

Die diesjährigen MTV EMAs fanden in Spanien statt und zogen zahlreiche Stars an. Gewinnerin des Abends war die Sängerin Camila Cabello. Die 21-Jährige durfte gleich vier der begehrten Awards mit nach Hause nehmen. Doch nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrem Auftreten begeisterte Camila die Zuschauer. 

Camila Cabello bei den MTV EMAs 2017

MTV EMAs 2018: Camila Cabello verzaubert auf Red Carpet

Die Sängerin ist wie schon letztes Jahr bei den Tops und Flops des Red Carpets dabei. Camila erschien in einem roten, bodenlangen Kleid von Designer Alex Perry und sah umwerfend aus. Neben ihr liefen jedoch nicht nur internationalen Stars, sondern auch einige deutsche Gesichter über den Red Carpet.

Welche deutschen Promis bei den MTV EMAs dabei waren und die besten und schlimmsten Looks des Abends findet ihr im Video.