Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke
30. Juli 2019 - 19:30 Uhr / Andreas Biller

Motsi Mabuse ohne Perücke? Ein Bild der Seltenheit! Die „Let's Dance“-Jurorin beweist jetzt aber dennoch Mut zum „Oben-Ohne-Look“ und zeigt sich völlig natürlich und ohne Haarverlängerung und Co.

Motsi Mabuse (38) präsentiert sich derzeit total natürlich auf Instagram. Die Profitänzerin und „Let's Dance“-Jurorin zeigt sich nämlich ohne Perücke und sieht dabei einfach nur fabelhaft aus.

Motsi Mabuse beweist Mut

Auf der Social-Media-Plattform schreibt sie zu einem Schnappschuss am Strand: „Me, myself und mein Afro laden auf“, so Motsi Mabuse. Sie scheint also ihre Kräfte in der strahlenden Sonne wieder aufzutanken.

Diese Auszeit hat sich die „Let’s Dance“-Jurorin mehr als verdient. Schon bald kommt viel Arbeit auf sie zu, denn kürzlich wurde bekannt, dass sie auch in der britischen Version von „Let's Dance“ in der Jury sitzen wird.

Dass sie ihre natürliche Frisur zeigt, ist eine kleine Sensation. Denn in der Öffentlichkeit trägt Motsi fast immer eine Perücke oder eine Haarverlängerung.