Models, die früher nicht so dünn waren wie heute

Model Heidi Klum musste hart für ihren Erfolg und gegen ihre Kritiker kämpfen
5. März 2020 - 20:31 Uhr / Marion Wierl

Heidi Klum wurde durch ihre heißen Kurven berühmt - von denen war eine Zeit lang aber nicht mehr viel übrig. Welche Models neben der GNTM-Model-Mama noch extrem abgenommen haben, erfahrt ihr in unserem Video!

Modelabels und Designer setzen in den letzten Jahren vermehrt auf Diversität. Models, die durch ein spezielles Äußeres auffallen, sind gefragt wie nie zuvor. Auch Curvy Models feiern in letzter Zeit immense Erfolge im Modebusiness. Trotzdem gibt es einige Models, die früher kurviger waren als heute. 

Heidi Klum war früher vor allem für ihre heißen Kurven und ihre üppige Oberweite berühmt. In den letzten Jahren nahm sie jedoch drastisch ab und sorgte damit für viel mediale Aufmerksamkeit. Aktuell zeigt sie sich aber wieder mit sexy Curves.

Heidi Klum früher Kritik
Model Heidi Klum musste hart für ihren Erfolg und gegen ihre Kritiker kämpfen

Models, die früher nicht so dünn waren wie heute

Auch die Schwestern Gigi und Bella Hadid hatten zu Beginn ihrer Karrieren noch etwas „Baby-Speck“ dran. Mittlerweile sind die erfolgreichen Models sehr dünn. Was viele jedoch nicht wissen. Gigi Hadids enormer Gewichtsverlust ist auf eine Erkrankung zurückzuführen.

Sie leidet an dem Hashimoto-Syndrom. In einem älteren Interview mit „Harper's Bazaar“ sagte sie sogar: „Wenn ich wählen könnte, hätte ich meinen Arsch zurück und auch den Busen, den ich noch vor ein paar Jahren hatte.“

Gigi Hadid mit lässig gewelltem Haar und Traum Dekolleté