25. Januar 2017 - 10:39 Uhr / Sofia Schulz
Ist sie Karl Lagerfelds neue Muse?

Mini-Taille: Lily-Rose Depp für Chanel auf dem Laufsteg

Lily-Rose Depp Karl Lagerfeld Muse Designer Model Chanel Werbegesicht Gesicht Model Paris Fashion Week Muse

Lily-Rose Depp durfte die Chanel-Houte-Couture-Show schließen

Lily-Rose Depp ist mit ihren 17 Jahren ein ziemlich erfolgreiches und gefragtes Model. Zuletzt durfte sie auf der Paris Fashion Week für Designer Karl Lagerfeld und seine Chanel-Haute-Couture-Show über den Laufsteg gehen - und das in einem traumhaften Brautkleid!

Da können Hollywood-Schauspieler Johnny Depp (53) und Sängerin Vanessa Paradis (44) wirklich stolz auf ihre Tochter Lily-Rose (17) sein! Das 17-Jährige Model scheint die neue Muse von Designer Karl Lagerfeld (83) zu sein und damit Kendall Jenner (21) abzulösen.

Nachdem Lily-Rose bereits das neue Werbegesicht des Parfums Chanel No. 5 ist, wurde ihr bei der Paris Fashion Week eine noch größere Ehre zuteil: Sie durfte die Chanel-Haute-Couture-Show beenden. Ganz nach dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ schritt Karl Lagerfeld, einer der bekanntesten Modeschöpfer seiner Generation, mit der zierlichen Lily-Rose über den Laufsteg. Diese trug ein märchenhaftes Brautkleid in hellem Rosé mit Puffärmeln und vielen Rüschen. Ihre super schlanke Figur kam trotz all der Stofflagen durch einen Gürtel um ihre Mini-Taille gut zum Vorschein. Ihre Mutter Vanessa hatte früher selbst für Chanel gemodelt, was sie wahrscheinlich zur stolzesten Mutter im Publikum machte.

Und auch Lily selbst ist stolz! Auf ihrem Instagram-Account postete sie ein Spiegel-Selfie mit der Bildunterschrift: „Ein Traum! Eine Chanel-Haute-Couture-Braut! Ich kann Chanel und Karl Lagerfeld für diese Ehre gar nicht genug danken.“