11. Februar 2017 - 21:30 Uhr / Saskia Theiler

Mega-Kritik für das neue „Vogue“-Cover

Die „Vogue“ erntete für dieses Cover ordentlich Kritik wegen offensichtlicher Retusche

Shitstorm-Alarm: Die Zeitschrift „Vogue“ wird momentan stark für ihr neues Cover kritisiert. Was auf dem Foto, auf dem unter anderem Ashley Graham und Gigi Hadid zu sehen sind, Anlass zur Kritik gibt, könnt im Video herausfinden.

Das ist gründlich schief gelaufen: Eigentlich wollte die „Vogue“ laut eigenen Angaben „moderne amerikanische Frauen“ mit ihrem neuen Cover feiern. Jetzt steht das Magazin aber unter heftiger Kritik. Auf dem Coverfoto präsentieren sich unter anderem Gigi Hadid (21), Plus-Size-Model Ashley Graham (28) und Kendall Jenner (21). Durch Photoshop & Co. wurden die schönen Models wohl aber etwas zu offensichtlich bearbeitet. Was die Fans noch an dem Cover auszusetzen hatten, verrät euch das Video.