Heiße Schnappschüsse

Madonna-Tochter Lourdes: Gewagte Fotos ihrer Rückenansicht

Lourdes Leon bei einem Redcarpet-Event 2018 in New York 

Madonnas Tochter Lourdes schlüpft für das Label Barragán in ein knappes Kleid und zeigt auf Instagram ihre heiße Kehrseite. Was auf einem Foto gleich ins Auge sticht, ist ihr riesiges Tattoo auf dem Rücken.

Dass ein hübscher Rücken auch entzücken kann, beweist Madonnas Tochter Lourdes Leon (24) auf Instagram. Sie postete zwei Bilder eines Fotoshootings für die Marke Barragán und überlasst dabei nur wenig der Phantasie. Auf beiden Fotos trägt die 24-Jährige ein lilafarbenes Kleid, das am Rücken nur durch Schnüre zusammengehalten wird.

Auf dem ersten Foto liegt die Tochter der „Like a Virgin“-Interpretin auf einem Bett und blickt verträumt in die Kamera. Noch bedecken ihre nassen, schwarzen Haare ihren Rücken.

Fast ohne Stoff: Lourdes Leon präsentiert ihr Riesen-Tattoo

Das zweite Foto mutet noch gewagter an. Hier zeigt Lourdes Leon ihre Kehrseite und da das Kleid hinten offen ist, auch ordentlich Haut. Was auf dem Foto vor allem auffällt, ist ihr riesiges, buntes Tattoo. Ihren Rücken ziert ein Bild von einer Treppe, die in den Himmel geht – möglicherweise eine Anspielung auf Led Zepplins „Stairway to Heaven“.

Die Treppe ist jedoch nicht Lourdes einziges Tattoo. Unter anderem befinden sich auf ihrem Arm viele kleinere Motive. Auf der Instagram-Seite von Barragán waren die Fans von Lourdes begeistert. Viele posteten Herzchen oder Flammen-Emojis.