Es ist nicht immer einfach

Loredana Wollny schonungslos ehrlich: Rückschläge beim Abnehmversuch

Loredana Wollny muss bei ihrer Diät Rückschläge in Kauf nehmen

Loredana Wollny sagt seit einiger Zeit den Kilos den Kampf an – mit Erfolg. Doch wie sie jetzt zugibt, hat sie auch hin und wieder mit Rückschlägen zu kämpfen.

Seit einigen Wochen purzeln bei Loredana Wollny (17) die Pfunde. Seit einigen Tagen verrät sie auch die Geschichte hinter der Transformation. Loredana hat sich entschieden, ein Videotagebuch zu führen. Nachdem sie schon über ihr Abnehm-Ziel gesprochen hat, geht sie zu ihrer Transformation mehr ins Detail und spricht ganz ehrlich.

Loredana Wollny redet offen über Rückschläge

Loredana Wollny geht in dem neuesten Teil ihres Tagebuchs auch auf die nicht so schönen Momente ein, die sie in den letzten Wochen erlebte: „Es gibt ja dann auch immer Rückschläge, wenn man dann auf der Waage sieht: Gut da sind jetzt 500 Gramm oder ein Kilo mehr wieder drauf.“

Ihren Fans macht sie Mut, trotz dieser Erfahrung das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren: „Aber dann dürft ihr nicht aufgeben, dann müsst ihr einfach weitermachen. Diese Rückschläge hatte ich auch und ich habe auch weitergemacht. Ich glaube an euch.“

In ihrem Abnehmtagebuch geht Loredana, die kaum wiederzuerkennen ist, auch zur Abnehm-Methode ins Detail. So erklärt sie, Sport gemacht zu haben und ihre Kalorien gezählt zu haben.

Außerdem kamen statt ungesunden Snacks Gemüse oder andere gesunde Alternativen auf den Teller. Ihr Ziel sei es gewesen, die überschüssigen Pfunde, die sich in der kalten Jahreszeit ansammelten, wieder loszuwerden. Das scheint Loredana Wollny inzwischen geschafft zu haben und kann für ihr Durchhaltevermögen stolz auf sich sein.