Neue Beauty-OP

Lisha genervt: Bereut sie schon jetzt ihre Hüftauffüllung?

Lisha hat sich die Hüften auffüllen lassen

Lisha ließ sich kürzlich ihre Hüften mit Eigenfett auffüllen. In ihrer Instagram-Story zeigt sich die Influencerin nach dem Eingriff genervt. 

  • Lisha hat sich die Hüften auffüllen lassen 
  • Die Influencerin zeigt sich genervt von den Folgen der Beauty-OP
  • Bislang gibt es noch keine Vorher-Nachher-Bilder

Lisha, die 2020 durch ihre skandalträchtige „Das Sommerhaus der Stars“-Teilnahme mit Partner Lou einem breiteren Publikum bekannt wurde, hat sich wieder unters Messer gelegt.

Lisha hat sich die Hüften mit Eigenfett auffüllen lassen 

Auf Instagram verriet Lisha, dass sie sich sowohl Wangenfett absaugen als auch ihre Hüften mit Eigenfett auffüllen ließ. Allerdings machen die Folgen der Hüftauffüllung der Influencerin jetzt zu schaffen. Nachdem sie zunächst erzählte, mit dem OP-Ergebnis „sehr zufrieden“ zu sein, herrscht in ihrer neuesten Instagram-Story ein ganz anderer Ton.

Lisha ist genervt von den Folgen der Beauty-OP

Lisha hat eine neue Instagram-Story aufgenommen. Die Mallorca-Auswanderin schreibt zu einem kurzen Video, in dem sie ihre Beine in den Pool hält: „Das einzig Nervige ist dieses Mieder, welches [ich] vier Wochen tragen muss... das bei 30 Grad ist echt heftig.“

Lisha muss sich also noch etwas gedulden, bis sie das Ergebnis der Beauty-OP in vollen Zügen genießen kann. Augen zu und durch!

Lisha & Lou nehmen auch in ihrem Podcast Mr. & Mrs. Savage", exklusiv bei Podimo, kein Blatt vor den Mund!

HIER kannst du dir ihren Podcast anhören und Podimo jetzt 14 Tage kostenlos testen.

Auch interessant: