Kürzer geht's nicht mehr: Heidi Klum im ultra Minikleid bei den VMAs

Heidi Klum bei den VMAs 2019
27. August 2019 - 10:41 Uhr / Andreas Biller

Sie hat es einfach nach wie vor drauf. Heidi Klum zeigte sich am Montagabend bei den VMAs 2019 im ultra knappen Mini-Kleid. Das Topmodel erschien in einer Kreation von NEDO by Nedret Taciroglu, die den Blick auf Heidis perfekte Beine freigab.

Heidi Klum war bei den VMAs am Montagabend DER Hingucker. Das Topmodel lief in einem schwarzen Mini-Dress von NEDO by Nedret Taciroglu über den roten Teppich.

Das paillettenbesetzte Kleid ließ nicht nur oben tief blicken. Auch die langen Beine des Topmodels kamen gut zur Geltung. Auf Instagram wurde Heidi für ihr Outfit mit Komplimenten überschüttet.

Heidi Klum für Outfit gefeiert

Du siehst wunderschön aus“ und „Heiß und sexy“ heißt es unter einem Bild des Abends. Bei den Awards schien Heidi Klum viel Spaß zu haben. Begeistert teilte sie mehrere Instagram-Storys von der Preisverleihung.

Bei den VMAs werden Künstler für die besten Musikvideos und Songs gewürdigt. Unter anderem Billie Eilish, Camila Cabello und Shawn Mendes konnten sich die begehrten Preise sichern. Auch auf dem roten Teppich der VMAs gab es Tops und Flops.

Bei der Preisvergabe an Taylor Swift kam es zu einer peinlichen Verwechslung. John Travolta gab beinahe der Drag Queen Jade Jolie den Award für das „Video des Jahres“.