• Sylvie Meis postet am Valentinstag neues Selfie
  • Sie posiert im roten Minikleid
  • Roter Lippenstift rundet das sexy Outfit ab

Sylvie Meis (43) ist ohne Frage eine der attraktivsten Moderatorinnen, die TV-Deutschland zu bieten hat. Das beweist die Niederländerin auch gerne auf ihrem Instagram-Account mit heißen Schnappschüssen von sich.

Sylvie Meis brezelt sich am Valentinstag auf

Zum Valentinstag schmiss sich Sylvie Meis mal wieder in Schale und sah einfach bezaubernd aus. In dem Minikleid, welches mit roten Rosen verziert ist, hat sie wohl das perfekte Valentinstags-Outfit gefunden. Kürzer dürfte das sexy Teil allerdings nicht sein, denn es legt ihre wunderschönen Beine komplett frei.

Auch obenrum gab sich die Moderatorin zeigefreudig: Mit XXL-Dekolleté posierte sie vor dem Spiegel. Abgerundet wurde ihr Valentines-Look, den ihr oben im Video seht, passenderweise mit einem roten Lippenstift.

Auch interessant:

Sylvie Meis wartet im roten Minikleid auf ihren „Valentine“

Über diesen Anblick freute sich neben uns sicherlich ihr Mann Niclas Castello (43) am meisten. Der durfte Sylvie Meis nämlich in diesem Dress zum Essen ausführen, wie man durch die Caption erfährt: „Fertig für meinen Valentine.“

Bevor sie das Haus verließ, schmiss sich Sylvie Meis, die auch schon mal ohne BH ausgeht, dann noch einen schicken Blazer über und wählte eine schwarze Clutch. Von ihrem Schatz bekam Sylvie anschließend eine riesen Überraschung: ein XXL-Herz aus roten Rosen.