Sportlich, sportlich

Krasse Muskeln: Beatrice Egli zeigt sich beim Training

Beatrice Egli will das Matterhorn besteigen

Beatrice Egli will das Matterhorn besteigen. Aus diesem Grund trainiert die Sängerin gerade fleißig. Auf Instagram gibt sie einen Einblick in ihr Workout.

Für das Matterhorn macht sich Beatrice Egli (33) zurzeit fit. Die Sängerin trainiert zusammen mit einer Personaltrainerin, um den Berg erklimmen zu können. Auf Instagram zeigt die 33-Jährige ihren Followern, wie hart sie für ihr Ziel arbeitet.

Beatrice Egli trainiert in der Boulderhalle für das Matterhorn

In der Boulderhalle macht sich die DSDS-Siegerin bereit für den höchsten Berg der Schweiz. Das ganze Training hat sich anscheinend schon ausgezahlt, denn auf Instagram sieht man, wie muskulös die Arme der 33-Jährigen bereits geworden sind.

Auf dem Foto klettert Beatrice Egli an einer Wand hoch und trägt dabei ein rotes bauchfreies Top und eine schwarze Trainingsleggins. Ihre Haare hat sie zu einem Dutt hochgesteckt.

Neben dem Bild erklärt die Schlagersängerin, dass die „Schweizer Illustrierte“ sie beim Workout begleitet hat. Im Interview spricht die 33-Jährige über ihren Körper und ihre Ängste und verrät, dass das Wandern sie zu einem neuen Song inspiriert hat.

Die Instagram-Community ist stolz auf die Schweizerin. Fans wünschen ihr Glück und drücken ihr für die Wandertour die Daumen. Ein Nutzer schreibt: „Miss Universe. Den kleinen Hügel namens Matterhorn packst du locker.

Auch interessant: