• Jeremy Jackson wurde als Kinderstar durch „Baywatch“ bekannt
  • Mittlerweile ist er längst erwachsen und machte eine große optische Wandlung durch
  • Er hat wieder einen neuen Style

Erinnert ihr euch noch an den kleinen „Hobie Buchannon“ von „Baywatch“? Jeremy Jackson (41) spielte den Sohn von „Mitch Buchannon“, verkörpert von David Hasselhoff (69), ab Staffel zwei. Damals sah er noch richtig süß aus.

Inzwischen sind viele Jahre vergangen und aus Jeremy Jackson ist ein erwachsener Mann geworden. Jetzt überrascht der Schauspieler mit einer krassen Typ-Veränderung.

„Baywatch“-„Hobie“: Jeremy Jackson mit neuem Style

Auf Social Media präsentiert „Baywatch“-Star Jeremy Jackson sich mit grauem Rauschebart und Mega-Muskeln. So hätten wir „Hobie“ nun wirklich nicht mehr erkannt! Der Schauspieler scheint ganz in seiner Leidenschaft für Fitness aufzugehen. Immer wieder postet er Schnappschüsse oder Clips von sich beim Training.

Damit hätte er zu „Baywatch“-Zeiten David Hasselhoff definitiv Konkurrenz machen können. Seinem Bart ist der Schauspieler zwar schon länger treu, dieser war zuvor aber noch dunkelbraun.

Der neue Silberfuchs-Look liegt aber nicht an den ergrauenden Haaren von Jeremy – der Hollywood-Star hat sich die Barthaare extra färben lassen, wie er auf Instagram zeigt. Mit seinem neuen Look scheint er sich äußerst wohlzufühlen.

Jeremy Jackson: So verlief seine Karriere nach „Baywatch“

Nicht nur optisch hat sich Jeremy Jackson in den vergangenen Jahren verändert, auch beruflich ist bei ihm einiges passiert. Seit seinem Start bei „Baywatch“ machte Jackson auch als Musiker Schlagzeilen. Er brachte in den Neunzigern zwei Alben heraus und veröffentlichte mehrere Singles. Vor Ende der Neunziger war die Musikkarriere aber auch schon wieder vorbei.

Auch interessant:

Ab den späten 2000ern machte er vor allem Schlagzeilen mit Auftritten in diversen Reality-Formaten. Bei „Celebrity Rehab with Dr. Drew“ ließ er seinen Weg aus der Drogensucht dokumentieren, bei „Celebrity Big Brother“ sorgte er für einen Skandal, als er eine andere Kandidatin belästigte.

Inzwischen ist er noch vereinzelt als Schauspieler tätig, konnte aber keine größeren Projekte mehr an Land ziehen. Privat war er von 2012 bis 2014 mit Loni Willison verheiratet.

Inzwischen scheint Jeremy wieder glücklich vergeben zu sein. Auf Instagram zeigt er sich sehr vertraut mit einer brünetten Frau. Seit seinem Einstieg ins Filmgeschäft ist bei Jeremy Jackson viel passiert. Sicherlich wird uns der Schauspieler auch in Zukunft noch das ein oder andere Mal überraschen.