Anlässlich eines Empfangs des irischen stellvertretenden Premierministers Simon Coveney entschied sich Herzogin Kate (38) für ein magentafarbenes Vintage-Kleid von Oscar de la Renta. Schnell machten Bilder des Looks in diversen sozialen Plattformen die Runde. Verschiedenen Nutzern fiel dabei auf: Das Dress erinnert stark an den Stil von Prinzessin Diana.

Lady Diana trug bereits so ein ähnliches Kleid

Und tatsächlich: Im Jahr 1985 trug Lady Di ein ähnliches rosa-gepunktetes Kleid, als sie mit Prinz Charles den Vatikan besuchte. Während der Look von Kates verstorbener Schwiegermutter völlig einfarbig war, setzte die Royal auf schwarze Akzente passend zu dem Rüschenkragen. Dass beide Kompositionen sich sehr ähneln, kann man nicht abstreiten.

Pinterest
Prinz Charles und Lady Diana

Vielleicht lässt sich die Frau an Prinz Williams Seite sogar von dem Look Lady Dianas inspirieren. Diese trug ihre Haare allerdings offen, während Kate mit ihrem Zopf und der neuen Trend-Frisur, den trendigen Curtain Bangs - also dem langen Pony - punktete. 

Pinterest
Prinz William und Herzogin Kate