Instagram vs. Realität: Lena Meyer-Landrut zeigt ungefilterte Wahrheit

Lena Meyer-Landrut bei der Eröffnung der Berlinale 2020
18. Juni 2020 - 15:29 Uhr / Valerie Messner

Sängerin Lena Meyer-Landrut postet einen lustigen Instagram vs. Realität Bilder-Vergleich auf Social Media. Die schöne Brünette nimmt sich mit ihrem Post humorvoll selbst auf die Schippe.  

Dass Lena Meyer-Landrut (29) gut posen kann, beweist sie auf ihrem Instagram-Profil schon lange. Die ESC-Gewinnerin begeistert über drei Millionen Follower mit ihren schönen Fotos. Jetzt teilt die hübsche Sängerin ein lustiges Bild von sich selbst.

Lena Meyer-Landrut: Instagram vs. Realität 

Humorvoll nimmt sich Lena Meyer-Landrut, welche sonst zahlreiche perfekte Bilder teilt, dabei selbst auf die Schippe. Sie zeigt ihren Fans mit einem Bilder-Vergleich die ungefilterte Wahrheit auf Instagram. Auf dem ersten Foto posiert sie akkurat zurechtgemacht mit verführerischem Blick und leicht geöffneten Lippen.

Neben der stimmungsvollen Aufnahme präsentiert sie ein witziges Selfie, auf welchem sie mit zerzausten Haaren erschöpft im Bett liegt. Darunter fragt sie ihre Fans: „Insta bis reality bei schwülem Wetter. Wer fühlt?“ 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Insta bis reality bei schwülem Wetter. Wer fühlt ? ♥️

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Die User im Netz bringt Lena mit diesem amüsanten Post zum Lachen. Das schwüle Wetter scheint es nicht nur ihr gerade schwer zu machen. Mit dem Instagram vs. Realität Post beweist Lena Meyer-Landrut, dass sie auf der Social-Media-Plattform nicht nur ganz schön sexy sein kann, sondern auch lustig und selbstironisch.