Instagram vs. Realität: Jenny Frankhauser postet sexy Wannen-Foto

Jenny Frankhauser posiert im orangefarbenen Bikini
25. Februar 2020 - 14:36 Uhr / Antonia Erdtmann

Instagram und das reale Leben unterscheiden sich enorm - davon kann auch Jenny Frankhauser ein Lied singen. Sie postet ein heißes Badewannen-Foto, jedoch auch die reale und ziemlich witzige Geschichte dahinter.

Jenny Frankhauser (27) zeigt auf Instagram, was sie hat. In ihrem neuesten Post setzt sie ihre sexy Figur in einer Badewanne so richtig in Szene, ohne jedoch zu viel zu zeigen. Ein bisschen Schaum in der edlen Holz-Wanne und ein romantischer Hintergrund - da könnte man neidisch werden.  

Jenny Frankhauser postet sexy Wannen-Foto 

Doch Jenny hat zu ihrem sexy Foto zwei weitere Videos hinzugefügt - die gar nicht mal so sexy sind. Zunächst ein Video, das die Realität zeigt: Die Schwester von Daniela Katzenberger (33) liegt in einer mit Schaum überfüllten Badewanne, gerade mal ihr Kopf guckt aus der weißen Masse hervor.

Ein weiteres Foto zeigt dann das Ausmaß der Schaum-Überladung: Man sieht Jenny fast gar nicht mehr.

Jenny Frankhauser zeigt sich authentisch 

Jenny Frankhauser postet auf ihrem Instagram-Account meistens nur die schönen und perfekten Bilder von sich. Oft stellt sie ihre sexy Figur in den Mittelpunkt, die sich auch sehen lassen kann - vor allem, nachdem sie fast zehn Kilo abgenommen hat.  

Das Posting kommt bei Jennys Followern gut an. In den Kommentaren häufen sich Lach-Emojis und Nutzer schreiben beispielsweise: „Die Realität ist die Beste“. Doch auch für ihr eigentliches Instagram-Bild bekommt Jenny Frankhauser viele Komplimente: „Wow, super schönes Bild“, findet einer.