Im Rotkäppchen-Look: Heidi Klum zeigt fast alles

Heidi Klum in rot

9. September 2019 - 19:01 Uhr / Sophia Beiter

Heidi Klum und Ehemann Tom Kaulitz begeisterten am Freitag bei einem „Harper‘s Bazaar“-Event im Plaza Hotel in New York. Es war ihr erster öffentlicher Auftritt seit der Hochzeit auf Capri. Das Model zog mit ihrem auffallenden Style alle Blicke auf sich.

Heidi Klum (46) und ihr frisch angetrauter Ehemann Tom Kaulitz (30) zeigten sich am Wochenende zum ersten Mal nach ihren Flitterwochen. Heidi entschied sich für ein knalliges Kleid von Stephane Rolland. Sie trug eine orange-rote bodenlange Robe mit hohem Beinschlitz. 

Der 46-Jährigen stand das Outfit richtig gut. Sie zog alle Blicke auf sich und setzte ihre langen, schlanken Beine gekonnt in Szene. Heidi wirkte richtig verführerisch, was wohl auch ihrem Ehemann gefallen haben muss.

Fans finden Heidi Klums Look top

Der Rotkäppchen-Look kommt nicht nur bei Ehemann Tom, sondern auch bei ihren Instagram-Fans gut an. Eine Userin schreibt fasziniert: „Was für ein Kleid.“ Eine andere Nutzerin kommentiert: „Das Kleid ist mega.“

Heidi präsentiert sich ihren Fans in letzter Zeit immer wieder verführerisch und freizügig. Zuletzt zeigte sie sich nur in Bettlaken gehüllt und überraschte damit ihre Fans auf Instagram. Denn der Bettlaken-Look sah fast aus wie ein zweites Hochzeitskleid.