Ihre Verwandlung zum sexy Vamp: Durch die Jahre mit Rosamund Pike

Rosamund Pike
29. August 2020 - 17:58 Uhr / Andreas Biller

Längst hat sich Rosamund Pike als ernstzunehmende Schauspielerin etabliert. Spätestens seit ihrer Oscar-Nominierung für „Gone Girl - Das perfekte Opfer“ hat sie jeder auf dem Schirm. Wir zeigen euch, wie sie sich über die Jahre verändert hat.

Rosamunde Pike (41) hat sich über die Jahre ganz schön verändert. Wie ihr im Video sehen könnt, war die attraktive Blondine zu Beginn ihrer Karriere noch ziemlich unschuldig aussehend unterwegs.

Rosamunde Pikes Wandel im Laufe der Jahre

Ihren Durchbruch hatte Rosamune Pike als „Bond“-Girl „Miranda Frost“, die im „James Bond“-Film „Stirb an einem anderen Tag“ Pierce Brosnan den Kopf verdrehte. Dank dieser Rolle ging die Karriere der heute 41-Jährigen steil nach oben.

Von dem unschuldig wirkenden Gesicht von damals ist heute nicht viel übrig geblieben. Rosamunds Aussehen hat sich im Laufe der Jahre extrem verändert. Fakt ist: Auch heute, fast 20 Jahre nach ihrer Zeit als „Bond“-Girl, sieht Rosamund Pike einfach wunderschön aus.

Rosamund Pike