Bilder aus der Auszeit

„Ich bin keine Rabenmutter“: Anna Heiser zeigt sich im Badeanzug

Anna Heiser

Anna Heiser nahm sich am Wochenende eine wohlverdiente Auszeit vom Mami-Alltag und konnte stattdessen mal so richtig entspannen. Bilder, die sie von sich im Badeanzug postet, zeigen, wie sehr sie ihre Auszeit genossen hat. 

  • Anna Heiser zeigt sich im Badeanzug auf Social Media
  • Die Blondine hat sich eine Auszeit genommen
  • Scheinbar gab es dafür aber einiges an Kritik

In den letzten Wochen war für Anna Heiser (31) alles ein bisschen viel. Sie fühlte sich überfordert, wie sie ihren Followern auf Instagram verriet. Schließlich musste sie sich nicht nur um ihr Söhnchen Leon kümmern, der im Januar 2021 das Licht der Welt erblickte, sondern auch um den Haushalt und einige Reisen organisieren. 

Anna Heiser zeigt ihren After-Baby-Body im Badeanzug

Deshalb freute sie sich umso mehr, am Wochenende eine Auszeit zu haben. In einem Spa konnte sich Anna Heiser von dem ganzen Chaos der letzten Wochen erholen. Papa Gerald kümmerte sich um Leon und Anna konnte endlich ihren tollen After-Baby-Body im Badeanzug zur Schau stellen. 

Auf neuen Bildern, die sie auf Instagram hochlud, posierte sie in Badekleidung am und im Pool. Annas glücklichem Lächeln nach zu urteilen, hat ihr der Tagesausflug ins Spa viel Spaß gemacht. 

„Ja, das war definitiv die richtige Entscheidung“, schrieb sie in der Caption. Zuvor gab es wohl einiges an Kritik an ihrer kleinen Auszeit, weshalb sie noch anfügte: „Und nein, ich bin keine Rabenmutter.“ 

Sicherlich ging es Klein-Leon auch bei seinem Papa richtig gut. Jetzt kann Anna wieder mit mehr Energie in den Alltag starten.

Auch interessant: