Hotpants wegen Klimawandel: Sophia Thomalla in freizügigem Outfit

Sophia Thomalla posiert in heißer Hotpants
30. Dezember 2019 - 09:23 Uhr / Vanessa Stellmach

Ob in kurzen Kleidern oder knappen Hotpants - Sophia Thomalla präsentiert immer wieder ihren durchtrainierten Körper auf Social Media. Auf ihrem letzten freizügigen Foto zeigt sie aber nicht nur ihren heißen Body, sondern weist zusätzlich auf ein wichtiges Thema hin.   

Sophia Thomalla (30) ist bekannt für knappe Outfits, die ihren Bomben-Körper in Szene setzen. Auf ihrem neuesten Instagram-Foto posiert das Model in kurzer Jeans, roten Overknees, bauchfreiem Top und mit Sonnenbrille. Doch hinter dem sexy Schnappschuss steckt noch mehr: Sophia hat etwas zum Thema Klimawandel zu sagen.

Sophia Thomalla weist mit freizügigem Outfit auf Klimawandel hin 

Zu ihrem Bild schreibt Sophia Thomalla gewohnt sarkastisch: „Hotpants und Sonnenbrille an Silvester, aber nein, es gibt den Klimawandel nicht.“ Das Bild wurde übrigens nicht in Istanbul, wo das Model aktuell wohnt, aufgenommen, sondern in Berlin. Die Temperaturen dürften somit nicht gerade sommerlich sein.

Scheinbar sind der 30-Jährigen Themen wie Umwelt und Klimaschutz sehr wichtig. Zwar hat sie ihre ganz eigene Strategie, auf die Problematik hinzuweisen, aber es scheint zu funktionieren. Sie bekommt durchaus die Aufmerksamkeit ihrer Follower.

„Danke für die Information und ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Sophia“, schreibt eine Nutzerin. Ein anderer Instagram-User kommentiert: „Liebe das! Sitz aufm Balkon und schlürfe Eiskaffee. Etwas stimmt nicht.“