Heiße Kehrseite: Ex-GNTM-Siegerin Kim Hnizdo urlaubt im Tanga

Kim Hnizdo bei der LAMBERTZ Monday Night 2020 in Köln
4. März 2021 - 14:31 Uhr / Isabel Neuber

Kim Hnizdo verbringt ein paar sonnige Tage in Italien und teilt ein heißes Bild von sich in Unterwäsche. In einem Tanga und BH bräunt sich das Model in der italienischen Sonne und zeigt seinen Followern seine Kehrseite.

In Italien tankt Ex-GNTM-Siegerin Kim Hnizdo (24) zurzeit etwas Vitamin D. Dabei lässt sie lieber ihre Klamotten weg und trägt stattdessen einen schwarzen BH und einen Tanga. Auf dem Foto, das sie auf Instagram teilte, steht sie an einer Promenade im schönen Mailand. Sie lehnt sich an eine Mauer und dreht ihre Kehrseite in die Kamera.

Augenzwinkernd schreibt sie zu ihrem Foto: „Enjoy(ing) the view.“ Ihren Followern gefällt der heiße Schnappschuss, sie kommentieren fleißig mit Flammen-Emojis und Herzchen.

Ex-GNTM-Siegerin Kim Hnizdo hat als Model Erfolg

Kim Hnizdo gewann 2016 die elfte Staffel von „Germany's Next Topmodel“. Nachdem sie zwei Jahre bei der Klumschen Modelagentur ONEeins Management unter Vertrag war, wechselte sie 2018 zu der renommierten Agentur Louisa Models.

Seit ihrem GNTM-Sieg konnte sie schon einige große Kampagnen an Land ziehen. Sie modelte für bekannte Marken wie Syoss, Adidas, Zalando und Replay. Auch auf der Titelseite einiger Magazine war sie in den letzten Jahren abgebildet, darunter „The Frankfurter“ und „Top Magazin“. Auf der Berliner Fashion Week stolzierte sie beispielsweise für Anja Gockel oder Minx über den Laufsteg.