Heiß wie eh und je: Brad Pitt bei den Filmfestspielen in Venedig

Brad Pitt bei den Filmfestspielen in Venedig 

30. August 2019 - 19:59 Uhr / Sophia Beiter

Brad Pitt wurde schon zwei Mal zum „Sexiest Man Alive“ gekürt. Dass er diesem Titel immer noch gerecht wird, bewies er nun bei den Filmfestspielen in Venedig. In Smoking und mit Drei-Tage-Bart zog er alle Blicke auf sich.

Brad Pitt (55) ist seit Ende der Achtziger im Filmgeschäft und seit jeher ein echter Frauenschwarm. Bereits zwei Mal bekam er den Titel „Sexiest Man Alive“ verliehen. Auch bei den Filmfestspielen von Venedig sah der heute 55-Jährige zum Anbeißen aus. Brad trat in einem eleganten Smoking auf und trug Drei-Tage-Bart.

Brad Pitt stellt neuen Film vor

Bei den Filmfestspielen in Venedig stellte Brad seinen neuen Film „Ad Astra - Zu den Sternen“ vor. Die Produktion ist ein Science-Fiction-Drama, in dem sich der 55-Jährige auf eine Reise ins All begibt. 

Erst vor Kurzem war Brad Pitt in einem Blockbuster zu sehen. „Once Upon A Time in Hollywood“ beruht auf einer wahren Geschichte und hat neben Brad auch noch andere tolle Schauspieler zu bieten. Ebenfalls in dem Film zu sehen sind Margot Robbie und Leonardo DiCaprio. Regie führt Kult-Regisseur Quentin Tarantino.