• Heidi Klum war bei einer Award-Show zu Gast
  • Auf dem Red Carpet präsentierte sie sich gewohnt sexy
  • Im silbernen Minikleid zeigte das Model viel Bein

Am 22. März wurden in Los Angeles die iHeartRadio Music Awards verliehen und auch Heidi Klum (48) durfte an dem Abend nicht fehlen. Das Topmodel, das sogar einen Award präsentierte, beeindruckte in einem besonders kurzen Kleid, wie ihr im Video sehen könnt.

Heidi Klum begeistert um ultrakurzen Minikleid

Heidi Klums silbernes Dress von Christian Cowan war obenrum noch sehr züchtig mit Rollkragen, unten herum hätte es allerdings nicht kürzer sein dürfen. Da musste Heidi höllisch aufpassen, denn bücken war in diesem Kleid nicht möglich.

Auch interessant:

Beim Schuhwerk wurde es ebenfalls extravagant: Heidi wählte Plateau-Heels in Metallic-Optic. Die Blondine scheint bei der Award-Verleihung sehr viel Spaß gehabt zu haben und besonders auf dem roten Teppich zeigte sie sich mit Ehemann Tom Kaulitz (32) gut gelaunt. Da durften die Fotografen auch mal einen süßen Schmatzer festhalten.

Obwohl sich manche Fans sicherlich einen Klum-Familienauftritt gewünscht hätten, war Tochter Leni (17) diesmal nicht mit von der Partie. Sie tritt inzwischen in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter und durfte Heidi Klum auch schon auf den Red Carpet begleiten.