Alles in Pink

GZSZ-Vildan Cirpan ohne Kopftuch: Sie hat einen ganz neuen Look

GZSZ-Star Vildan Cirpan 

Vildan Cirpan steht in ihrer Rolle der „Nazan“ für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ stets mit Kopftuch vor der Kamera. Privat überrascht sie ohne – und zeigt ihre neue Haarpracht.

Vildan Cirpan (30) verkörpert in GZSZ die gläubige Muslima „Nazan“ – Kopftuch inklusive. So kennen und lieben wir die Schauspielerin. Privat zeigt sich die Schauspielerin aber grundsätzlich von einer anderen Seite. Jetzt überrascht sie sogar mit einer radikalen Veränderung: Sie hat eine neue Haarfarbe.

GZSZ-Star Vildan Cirpan überrascht mit pinken Haaren

Auf Instagram postet GZSZ-Darstellerin Vildan Cirpan ein neues Bild, auf dem sie ihre veränderte Haarpracht präsentiert. Statt wie üblich mit dunklen Haaren trägt die Schauspielerin ihre Haare nun in einem knallpinken Farbton. „Ich habe heute richtig viel quality content produziert“, schreibt Vildan zu ihrem Bild.

Auf diesem ist sie mit ihrer neuen Haarfarbe zu sehen und versprüht damit nicht nur pure Frühlingsgefühle. Passend zu den pinken Haaren trägt sie ein pinkes Shirt, pinke Lippen – und eine sommerliche Muschelkette um den Hals. Auch ihre Frisur ist ein echter Hingucker und sticht ins Auge: Vildan hat eine wunderschöne Lockenpracht zu bieten. So kennen wir sie gar nicht.

Den Fans scheint der Look gut zu gefallen. Kommentare wie „Oh, pink steht dir“ und „Sieht echt gut aus“ sind unter dem Beitrag zu finden. Ein User schreibt: „Die Perücke steht dir so gut.“ Ob es sich dabei tatsächlich nur um eine Perücke handelt, oder ob es die echten Haare von Vildan Cirpan sind, bleibt wohl erst einmal ihr Geheimnis.