Fashion-Fauxpas bei Laura Müller: Hier sollte man ihren BH nicht sehen

Michael Wendler und Laura Müller bei „Pocher vs. Wendler“
2. März 2020 - 19:29 Uhr / Nadine Miller

Laura Müller sorgte bei der „Pocher vs. Wendler“-Show für einen kleinen Fashion-Fauxpas. Sie wählte für ihr schulterfreies Glitzerkleid einen BH mit transparenten Trägern - doch das ging nach hinten los.

Bei „Pocher vs. Wendler“ am Sonntagabend standen nicht nur der Comedian und der Schlagersänger im Fokus, sondern auch ihre Partnerinnen. Amira (26) und Laura (19) mussten ihren Liebsten bei manchen Spielen unter die Arme greifen.

In einer Werbepause verriet Oliver Pochers Frau auch, was sie wirklich von Laura hält: „(...) Wir lächeln uns an, das reicht. (...) Eine Freundschaft entwickelt sich natürlich so schnell nicht, aber man findet sich glaube ich ganz okay.“ Als Outfit des Abends wählte jede einen anderen Look - Amira setzte auf den sportlichen, Laura hingegen auf den eleganten. Dabei unterlief der 19-Jährigen aber ein kleiner Fashion-Fauxpas, den ihr im Video seht.

Laura Müllers Fashion-Malheur

Zum Glück hat die 19-Jährige sehr lange Haare, die das Mini-Malheur immer wieder verdeckten. Der kleine Fashion-Fauxpas sei Laura jedoch verziehen, denn sie sah in dem trägerlosen Kleid fantastisch aus.

Michael Wendler und Laura Müller