Neue Bilder

Erkannt? „Sturm der Liebe“-Star Lorenzo Patané sieht jetzt ganz anders aus

Lorenzo Patané hat eine Typveränderung hinter sich

Huch, da mussten wir wirklich zweimal hinschauen, um Lorenzo Patané zu erkennen. Der „Robert“-Darsteller hat sich einen Vollbart stehen lassen und sieht damit richtig gut aus. 

Für Lorenzo Patané (44) ging es nach Italien, von wo aus er sich mit einer Bilderserie bei seinen Fans meldet. Auf den Fotos fällt aber nicht die schöne Kulisse Roms auf, sondern Lorenzos neuer Look. Der Schauspieler trägt jetzt nämlich einen Vollbart. 

So sieht Lorenzo Patané mit Vollbart aus

Mit der ergrauten Gesichtsbehaarung macht Lorenzo Patané eine tolle Figur. Auch die Fans sind begeistert von dem Look und bringen das in den Kommentaren zum Ausdruck.  

Eine Frage stellt sich allerdings: Wird jetzt auch „Robert“ bei „Sturm der Liebe“ einen Vollbart tragen? Ob er den neuen Style extra für die Telenovela trägt oder in seinem Urlaub mal auf den Rasierer verzichtet hat, verrät der Schauspieler nicht. 

Allerdings könnte die Typveränderung auch ein weniger schöner Vorbote sein. Schließlich ändern Schauspieler oft, nachdem sie langjährige Serienproduktionen verlassen, ihren Look. Auch unter den „Sturm der Liebe“-Schauspielern findet sich dieser Trend. Bleibt zu hoffen, dass Lorenzo wirklich einfach nur ohne den Rasierer ein paar Wochen Urlaub verbringt. 

Auch interessant: