Emmys 2018: Die Top und Flop Looks des Abends

Rachel Brosnahan, Tiffany Haddish und Angela Bassett bei den Emmys 2018

Am 17. September wurde die Primetime Emmys aus dem Microsoft Theater in Los Angeles verliehen. Bei der Verleihung des Fernsehpreises zeigten sich die Stars mal wieder von ihrer besten Seite - die meisten zumindest. Seht hier die Tops und Flops.

Die Emmys 2018 haben ihre Gewinner gefunden und ein erfolgreicher Abend neigt sich in Los Angeles dem Ende zu. Auf dem Red Carpet des Fernsehpreises tummelte sich Montagabend die Crème de la Crème der TV-Branche, als die Primetime Emmy Awards vergeben wurden.

Emmys 2018: Heidi Klum und Co. begeistern

Unter den Promis war auch Heidi Klum (45) in Begleitung von Tom Kaulitz (29). Das Model bezauberte in einem traumhaften Kleid von Zac Posen und zog eindeutig alle Blicke auf sich.

Ebenfalls ein Top war Rachel Brosnahan (27), die mit der Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“ insgesamt acht Emmys abräumte.

Die Tops und Flops vom roten Teppich der Emmys 2018 haben wir im Video für euch zusammengestellt.