Echt jetzt? Lena, wo sind die Babypfunde hin?

Lena Gercke nur wenige Monate nach der Geburt von Baby Zoe
24. September 2020 - 10:38 Uhr / Kathy Yaruchyk

In einem bauchfreien Top posiert Lena Gercke auf einem Boot für die Kamera. Nur zwei Monate nach der Geburt ihres Babys ist von den Schwangerschaftspfunden nichts mehr zu sehen.

Im Juli wurden Lena Gercke (32) und ihr Freund Dustin Schöne Eltern ihres ersten gemeinsamen Kindes. Ihre Tochter hört auf den Namen Zoe. Knapp zwei Monate nach der Geburt zeigt sich Lena super schlank auf Instagram.

Zu einem Foto von einem Bootsausflug schreibt die GNTM-Gewinnerin: „Erster und letzter Trip des Jahres.“ Als Kapitänin posiert Lena Gercke in einem hellen Crop Top und weißer Hose auf dem Boot, die Haare hat sie lässig zu einem Dutt zusammengebunden. Das besagte Foto seht ihr im Video.

Lena Gercke zeigt ihren After-Baby-Body

Bereits wenige Wochen nach der Geburt von Baby Zoe sorgte Lena Gercke für Schlagzeilen, nachdem sie sich super schlank auf Bildern präsentiert hatte. Da fragt man sich nur: Wo sind bloß die Babypfunde hin?

Schon während der Schwangerschaft hat das Model fleißig Sport getrieben und auch noch seine eigene Modelinie gelauncht und promotet - Lena Gercke hat also viel zu tun. Ihren Moderations-Job bei „The Voice“ hat sie in diesem Jahr übrigens abgegeben. Annemarie Carpendale übernimmt.