Für ihren Mann

Dolly Parton stellt mit 75 Jahren „Playboy“-Cover nach

Dolly Parton

Dolly Parton ist auch mit 75 noch eine schöne Frau - laut ihrem Mann sogar ein richtig heißer Feger. Daher hat die Country-Legende für ihn ihr legendäres „Playboy“-Cover nachgestellt.

Die County-Sängerin Dolly Parton (75) ist mittlerweile eine lebende Legende. 1978 zierte die Blondine im Alter von 32 das legendäre Cover des „Playboys“ - dabei trug sie die Kult-Hasenohren und eine Fliege.

Dolly Parton mit 75 als „Playboy“-Hase

Das Cover-Shooting hatte Dolly Parton damals zur Liebe ihres Mannes Carl Dean gemacht. Die beiden sind mittlerweile stolze 57 Jahre verheiratet.

Heute - 43 Jahre später und im Alter von 75 stellt die County-Ikone ihr Cover selbst nach. In einem Post präsentiert sie sich im Kult-„Playboy“-Bunny-Look, wie ihr im Video sehen könnt.

Auch diesmal ist dieses Video aus Liebe zu ihrem Ehemann entstanden. Dolly schreibt dazu: „Es ist immer #HotGirlSummer für meinen Mann, Carl. Happy Birthday my Love!“

Dabei trug Dolly - wie kann es auch anders sein - die klassischen „Playboy“-Hasen-Ohren, eine weiße Fliege, ein schwarzes Bustier und lange Ärmel. In ihrem Video erklärt sie:

Ihr fragt euch wahrscheinlich, warum ich so gekleidet bin. Nun, es ist zum Geburtstag meines Mannes. Erinnert ihr euch, dass ich vor einiger Zeit gesagt habe, dass ich mit 75 im Playboy-Magazin posieren werde? Nun, ich bin 75 und sie haben kein Magazin mehr, aber mein Mann liebte immer das Originalcover des 'Playboy'. Er denkt immer noch, dass ich nach 57 Jahren ein heißes Küken bin und ich werde nicht versuchen, ihm das auszureden.“

Am Ende des Videos zeigt sie beide Cover: Das Originale aus dem Jahr 1978 und ihre eigene Version von 2021.

Auch interessant: