After-Baby-Body

Disziplin nach Schwangerschaft: Jessica Paszka zeigt ihren hammer Body

Jessica Paszka in Köln bei einer Modepräsentation

Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka hat nach der Schwangerschaft hart trainiert, um ihren alten Körper zurückzubekommen. Nun präsentiert sie ihren After-Baby-Body im Bikini auf Instagram.

  • Jessica Paszka zeigt ihren sexy After-Baby-Body auf neuem Foto
  • Einige Follower kommentieren negativ
  • Die Ex-„Bachelorette“ will diesen Leuten keine Aufmerksamkeit mehr schenken

Disziplin ist der Schlüssel“, schreibt Jessica Paszka (31) auf Instagram. Dabei bezieht sie sich auf den harten Kampf gegen die Babypfunde, den sie seit der Geburt ihrer Tochter Hailey-Su geführt hat. Während der Schwangerschaft habe sie 30 Kilo zugenommen, wie sie einmal auf Instagram verriet.

Diese Disziplin hat sich jetzt wohl ausgezahlt, denn die frischgebackene Mama zeigt ihren durchtrainierten Körper auf Instagram. Dabei trägt die Ex-„Bachelorette“ einen schwarzen Bikini und darüber ein weißes Hemd.

Jessica Paszka wehrt sich gegen negative Kommentare

Auch wenn sich die meisten mit dem Reality-TV-Star freuen, gibt es auch einige negative Kommentare. So schreibt ein Nutzer: „Tolles Bild....!!! Aber sorry ...ohne den Namen oben drüber hätte ich niemals erkannt wer es ist. Verstehe es nicht. So eine schöne Frau hat es eigentlich gar nicht nötig sich so unkenntlich zu bearbeiten oder schminken oder sonst was“.

Gegen diese Worte wehrt sich die 31-Jährige nun in ihrer Instagram-Story: „Es gibt immer mal wieder Menschen, die Fehler suchen, wo es keine gibt. Ich ärgere mich tatsächlich gerade über mich selbst, dass ich den Menschen, die bei dem letzten Posting auf dem Bild nach Fehlern suchen, Gewicht schenke, dass ich mich darüber aufrege.“

Größtenteils sind die Kommentare aber positiv und viele kommentieren das Bild mit Herzchen und Flammen-Emojis.

Auch interessant: