Diese deutschen Stars beweisen, dass Alter nur eine Zahl ist

Kaum zu glauben, dass Iris Berben schon fast 70 ist
30. August 2019 - 19:01 Uhr / Tina Männling

Auch Stars können sich dem Alterungsprozess nicht entziehen. Bei manchen Promis können wir trotzdem kaum glauben, wie alt sie schon sind. Diese Stars hätten wir locker ein paar Jahre jünger geschätzt. 

Wer hätte gedacht, dass Iris Berben auf ihren 70. Geburtstag zugeht? Schon in den Siebzigern war Iris eine richtige Schönheit, auch heute beeindruckt sie mit ihrem Aussehen. Die Schauspielerin wird bereits seit Jahrzehnten immer wieder gefragt, wie sie mit dem Älterwerden klarkommt.  

„Ich nähere mich eigentlich wieder dem Gefühl, nicht älter als 18 zu sein: Du hast zwar schon eine ganze Menge erlebt, aber mit dem Alter kommt eine altbekannte Art von Freiheit wieder zurück, erzählt Iris Berben der „Elle“. Iris Berben ist und bleibt eine natürliche Schönheit und steht eben zu Falten und Co.  

Annemarie Carpendale

Auch diese Stars sehen deutlich jünger aus als sie sind

Annemarie Carpendale ist ein alter Hase im Showbusiness. Doch so scheint sie sich nicht zu fühlen – die Moderatorin sieht mit über 40 blendend aus und zeigt dies auch immer wieder auf ihrem Instagram-Profil, wo sie sich auch im Bikini zeigt.

Auch Günther Jauch beweist, dass Alter nur eine Zahl ist. Er gehört als „Wer wird Millionär?“-Quizmaster zu den bekanntesten deutschen TV-Stars. Dass Günther Jauch schon mehr als 60 Jahre auf dem Buckel hat, sieht man ihm nicht an.  

Auch andere Mitglieder von Günther Jauchs Familie sind bekannt

Man glaubt es kaum: Désirée von Delft und Anne Menden sind beide in ihren 30ern. Die Schauspielerinnen sehen noch so jung aus.

Und wie alt schätzt ihr eigentlich Nena ein? Unglaublich, aber wahr! 2020 wird sie 60.