Die „Let's Dance“-Jurorin

„Diese Beine“: Motsi Mabuse begeistert im Sport-Outfit und ohne Perücke

„Let's Dance“-Jurorin Motsi Mabuse

„Let’s Dance“-Star Motsi Mabuse ist ein echtes Chamäleon, was Kleidung und Frisuren angeht. Auf einem neuen Post zeigt sie sich aber in einem recht seltenen Look: Ohne Perücke präsentiert sie ihre Naturhaare im sportlichen Style und sieht dabei super aus.

Tänzerin Motsi Mabuse (39) ist ganz schön wandlungsfähig - das beweist sie ihren Followern bei Instagram immer wieder aufs Neue. Auf der Social-Media-Plattform postet die „Let's Dance“-Jurorin regelmäßig Schnappschüsse von sich.

Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

Motsi Mabuse zeigt sich mal in glamourösen Outfits und perfektem Make-up und mal in gemütlicher Sportkleidung. Doch oft kombiniert die Tänzerin eine Langhaar-Perücke zu ihren Looks. In ihrem neusten Post lässt sie diese aber weg.

Der Grund: Motsi zeigt sich im coolen Sport-Outfit vor einem Tanz-Traning. Da würden die langen Haare natürlich stören. Wie Motsi ohne Perücke aussieht, erfahrt ihr im Video.

Motsis Fans sind von ihrem coolen und natürlichen Look begeistert. Zahlreiche positive Kommentare sammeln sich unter dem Post. Besonders ihre langen Beine, die in der Leggins hervorragend zur Geltung kommen werden von den Usern bewundert.

Ab dem 26. Februar können wir Motsi Mabuse auch endlich wieder in Aktion sehen, da wird sie nämlich in der neuen „Let’s Dance“-Staffel 2021 die prominenten Kandidaten als Jurorin bewerten.

Lesenswert:

Dschungelshow-Halbfinale: So läuft die nächste Runde ab

„Sturm der Liebe“: Notarzt-Einsatz am „Fürstenhof“

NCIS-Sean Murray verrät: Das waren seine schlimmsten Momente als Schauspieler

Hammer Figur! Beatrice Egli als Schneehase

Andrea Bergs Mann Uli Ferber: Hotel wagt Neuanfang

„Die Wollnys“ haben unerwünschten Mitbewohner

Liz Hurley oben ohne: Ihr glaubt nie, wer die sexy Fotos gemacht hat