Was für eine Veränderung

Die krasse Transformation von Tom Hardy

Tom Hardy 

Tom Hardy gehört zu den erfolgreichsten britischen Schauspielern und gilt als absoluter Hottie. Das war aber noch nicht immer so: Über die Jahre hat sich der „Venom“-Star stark verändert. 

Tom Hardy (43) gilt für viele Fans als der Mann schlechthin. Der Schauspieler trug verschiedene Looks im Laufe der Jahre. Wir zeigen euch im Video die Veränderung des Schauspielers.

Tom Hardys krasse Transformation

Als Tom Hardy im Jahr 2002 seinen internationalen Durchbruch hatte, sah er noch süß und unschuldig aus. In dem Jahr war Tom in dem Film „Star Trek: Nemesis“ zu sehen. Danach stand Hardy für zahlreiche Film- und TV-Produktionen vor der Kamera.

Mittlerweile ist Tom ganz oben in Hollywood angekommen: 2015 war er in „The Revenant “ zu sehen, der auf einer wahren Geschichte beruht, und erhielt für seine Darbietung als Bester Nebendarsteller eine Oscar-Nominierung. In dem Film des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu war der Schauspieler kaum zu erkennen.

Heute zeigt sich der Schauspieler mit Haaren und Dreitagebart. Das dürfte auch seiner Frau Charlotte Riley (39) gefallen. Wir sind gespannt, auf was wir uns bei Tom noch freuen können.