Krasse Abnehmerfolge

Die 7 heftigsten Promi-Gewichtsverluste aller Zeiten

Adele hat viel abgenommen

Einige Stars haben im Laufe der letzten Jahre so enorm abgenommen, dass man diese kaum noch wiedererkennt. Wir haben die sieben krassesten Abnehmerfolge für euch gesammelt.

Stars werden oft nach ihrem Äußeren bewertet, was in den letzten Jahren immer wieder kritisiert wurde. Obwohl es verschiedenste Bewegungen gibt, die sich gegen eine Bodyshaming-Kultur einsetzen, gibt es Promis, die sich äußerlich trotzdem stark verändern. Der Druck, immer in Topform zu sein, ist in Hollywood groß. Das sind die heftigsten 7 Promi-Gewichtsverluste aller Zeiten.

Krass erschlankt: Diese Stars sind heute kaum wiederzuerkennen

Melissa McCarthy ist wohl eine der einflussreichsten Schauspielerinnen Hollywoods. In den letzten Jahren konnte man beobachten, dass sie deutlich an Gewicht verloren hat. Melissa wollte trotz ihres Erfolgs einige Pfunde loswerden. Heute hat die Schauspielerin zwar immer noch weibliche Kurven, dennoch sieht man eine äußerliche Veränderung.

Jessica Simpson soll nach der Geburt ihres letzten Kindes ganze 45 Kilo abgenommen haben, das verriet ihr Personal-Trainer dem US-Magazin „People“. Nach der Geburt ihrer Tochter Birdie wog sie über 100 Kilo. Er erklärte, dass die Sängerin mit gesundem Essen, ausreichend Schlaf und viel Bewegung zu ihrem Wunschgewicht gekommen sei.

Pinterest
Jessica Simpson

In den „Hangover“-Filmen verkörperte Zach Galifianakis den pummeligen und nicht allzu klugen „Alan“. Heute sieht der Schauspieler ganz anders aus. Die alten Zeiten sind für Zach Galifianakis vorbei. Er zeigt sich in einem neuen Look und soll angeblich 25 Kilo abgenommen haben.

Adele begeistert Millionen mit ihrer atemberaubenden Stimme. Die Sängerin hat sich ziemlich verändert seit dem Beginn ihrer Karriere. In den letzten Jahren hat sie deutlich an Gewicht verloren, sie hat sich quasi halbiert. Angeblich hat Adele mehr als 45 Kilo abgenommen.

Auch interessant: