Unglaubliche Transformation

„Der Berg“ hat krass abgenommen: GoT-Star Hafthor Björnsson zeigt seinen Body

„Game of Thrones“-Star Hafthor Björnsson

Durch „Games of Thrones“ wurde Hafthor Björnsson weltweit als „Der Berg“ bekannt. Jetzt hat der Isländer eine krasse Transformation hingelegt und ganze 50 Kilo abgenommen. Auf Instagram zeigt er seinen Body.

Hafthor Björnsson (32) gehört zu den ehemaligen „Game of Thrones“-Darstellern. In der Serie spielte er ab der vierten Staffel die Rolle des „Gregor Clegane“, auch „Der Berg“ genannt. Seinem Spitznamen machte der ehemalige stärkste Mann der Welt alle Ehre, doch jetzt hat sich sein Körper ziemlich verändert. Auf Instagram zeigt Hafthor Björnsson, wie krass er abgenommen hat.

„Game of Thrones“-Star Hafthor Björnsson hat krass abgenommen

„Game of Thrones“-Star Hafthor Björnsson präsentiert auf Instagram ein unglaubliches Vorher-Nachher-Ergebnis. Durch viel Training und eine Ernährungsumstellung hat er ganze 50 Kilo abgenommen. Statt 205 Kilo, verrät er auf Instagram, bringt der 32-Jährige jetzt noch 155 Kilo auf die Waage und das scheint pure Muskelmasse zu sein.

Auf dem Nachher-Bild wird deutlich, wie stark sich der Body von Hafthor Björnsson verändert hat: Sein Körper ist jetzt um einiges definierter als vorher und von Muskeln übersät, es scheint, als wäre kein Gramm Fett mehr zu sehen. Auch wenn er bereits vor seiner Gewichtsabnahme ein echtes Muskelpaket war, bleibt jetzt kein Zweifel mehr daran.

Wie genau Hafthor Björnsson es geschafft hat, so viel Gewicht zu verlieren, erklärt er in einem YouTube-Video. Neben einem harten Training sei vor allem auch die Ernährung ausschlaggebend. Demnach folgt der GoT-Star einem strikten Speiseplan: „Ich esse jeden Tag dasselbe“, verrät er in dem Video. Schon das Frühstück hat es mit drei Eiern, 200 Gramm Hühnchen und einem Smoothie in sich. Bis zu fünf genau abgewogene Mahlzeiten nimmt der Muskelmann zu sich – es scheint zu funktionieren.