Daniela Katzenbergers Dekolleté-Behandlung sieht schmerzvoll aus

Daniela Katzenberger macht eine Beauty-Behandlung

25. Juli 2019 - 14:04 Uhr / Sophia Beiter

Daniela Katzenberger hat ihrer Schönheit etwas nachgeholfen. Sie unterzog sich einer Behandlung ihres Dekolletés, die Falten entgegenwirken soll. Die Folgen der Behandlung sehen aber ziemlich schmerzhaft aus, wie Daniela Katzenberger auf Instagram zeigt.

Daniela Katzenberger (32) lässt Fans gern an ihm Leben teilhaben und verschweigt auch nicht, dass sie bei ihrer Schönheit und Jugendlichkeit manchmal auch nachgeholfen hat. Nun stattete die 32-Jährige einem Beauty-Salon einen Besuch ab, um ihr Dekolleté aufhübschen zu lassen. 

Daniela unterzog sich einer Behandlung, die Falten im Dekolleté vermindern soll. Doch danach sieht die Haut der hübschen Blondine etwas stark unter Mitleidenschaft gezogen aus. Auch Daniela weiß nicht ganz, was sie vom Zustand ihres Dekolletés halten soll, doch schreibt zu dem Post auf Instagram: „Wenn’s schöner macht (hoffe ich).“

Daniela Katzenberger bei der Präsentation ihrer Sport-Kollektion

Daniela Katzenberger: Gespannt auf das Ergebnis der Beauty-Behandlung 

Für die Schönheit nimmt Daniela Katzenberger die schmerzhaft aussehende Behandlung in Kauf. Wie das Ergebnis nach dem Abheilen aussieht, wird sie ihren Fans bestimmt präsentieren. 

Bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis (51) tritt nach dem Tod von Costa Cordalis jetzt langsam wieder Normalität ein. Schließlich muss das Leben weitergehen. Auch ihrer kleinen Tochter Sophia (3) zuliebe, meinte Daniela, dass sie ja „nicht dauernd heulend rumlaufen“ können.