Daniela Katzenberger: So krass anders sieht sie mit braunen Haaren aus

Fast nicht erkannt: So sieht Daniela Katzenberger mit braunen Haaren aus

Daniela Katzenberger verbindet man automatisch mit ihren langen blonden Haaren, die sie schon seit Beginn ihrer Karriere trägt. Doch zu einem Event erschien die Katze in einem ganz neuen Look: Sie ist jetzt brünett und sieht damit ganz anders aus! 

Erst kürzlich sprach Daniela Katzenberger (32) über ihr Nacktshooting, dann über Familienplanung. Jetzt packt die Katze über ihre Haarfarbe aus. Bei der Präsentation ihrer aktuellen Sport-Kollektion „Uncle Sam“ in Hamburg war die nämlich Gesprächsthema Nummer eins. 

Daniela Katzenberger: Abschied vom Blond? 

Denn die 32-Jährige erschien dort mit einem ganz neuen Look: Statt platinblond trug sie brünett und war fast nicht wiederzuerkennen. Fans stellen sich nun natürlich die Frage: Ist das echt oder trägt die Katze eine Perücke? 

Ihre Naturhaarfarbe ist schließlich braun, das machte Daniela Katzenberger erst im Dezember letzten Jahres auf Instagram deutlich, als sie ein Throwback-Foto teilte. Dieses zeigte sie ganz natürlich in ihrer eigentlichen Haarfarbe und begeisterte viele ihrer Follower. 

Was Daniela Katzenberger zum Thema Blond vs. Brünett sagt und warum sie mit braunen Haaren zu ihrer Präsentation erschien, verraten wir euch im Video.