Sie lässt tief blicken

Caro Robens freizügig wie nie: So haben wir die Muskel-Lady noch nicht gesehen

Caro Robens zeigt ihren muskulösen Körper

Caro Robens musste sich für ihr Aussehen schon einige fiese Kommentare anhören. Doch die Muskel-Lady pfeift darauf und setzt ihren gestählten Körper gerne in Szene. Auch auf einem neuen Post lässt die Auswanderin tief blicken.

Für ihren Körper arbeitet Caro Robens (41) hart. Trotzdem muss sie sich als Frau mit einem solch muskelbepackten Body oft Kritik und fiese Sprüche anhören. Die Mallorca-Auswanderin scheint sich in ihrem Körper aber sichtlich wohl zu fühlen. Mit einem neuen Instagram-Post präsentiert sie ihre Kehrseite und lässt dabei wenig Platz für Fantasie.

Caro Robens ganz freizügig: Sie zeigt ihre Kehrseite

Der neue Schnappschuss zeigt Caro Robens als sexy Cowgirl mit schwarzem Hut und passenden Cowboystiefeln. Doch der besondere Hingucker sind die mega knappen Jeans-Hotpants: Ihre Follower haben damit den perfekten Ausblick auf Caros durchtrainierten Hintern.

Mit den blonden langen Haaren, ihrer braun gebrannten Haut und den Tattoos auf Bein, Oberschenkel und Po gibt Caro ein heißes Cowgirl ab. Auf dem Foto ist auch ein Pferd zu sehen, dass beim Anblick der Muskel-Lady aber schnell in den Hintergrund gerät.

Zu ihrem freizügigen Post schreibt Caro Robens: „Mal einfach ohne Worte...“, sie lässt das Bild für sich sprechen. Die Follower der 41-Jährigen finden allerdings viele Worte: „Es ist mega ästhetisch mit einem Hauch Sinnlichkeit“, schreibt ein Fan. Ein anderer findet sogar: „Es wäre ein Verbrechen diesen Po NICHT zu zeigen.“

Nachdem die Robens ihre Geldsorgen bekannt machten und zugaben, dass ihr gesamter „Sommerhaus“-Gewinn bereits weg ist, scheint dieses Foto eine willkommene Abwechslung von den negativen Schlagzeilen zu sein.