Carmen Nebel Frisur: Hier trug sie ihre Haare deutlich kürzer

Carmen Nebel trug ihre Haare hier deutlich kürzer
4. Dezember 2019 - 18:01 Uhr / Charlotte Weiß

Carmen Nebels Frisur ist wohl genauso bekannt wie die Moderatorin selbst. Perfekt gestylt präsentiert die 63-Jährige seit mittlerweile 15 Jahren ihre große Samstagabendshow „Willkommen bei Carmen Nebel“. Dabei hat Carmen Nebels Frisur früher deutlich anders ausgesehen.

Carmen Nebel (63) begeistert seit 2004 mit ihrer erfolgreichen Abendshow „Willkommen bei Carmen Nebel“ ein Millionenpublikum und ist auch mit ihren Weihnachtsshows aus dem Showbusiness nicht mehr wegzudenken. Carmen Nebels Frisur war während ihrer Erfolgskarriere stets einzigartig und ihr Markenzeichen.

Carmen Nebel: Diese Frisur ist ihr Markenzeichen

Carmen Nebels Frisur macht die beliebte Moderatorin unvergesslich. Bis zu den Schultern kurze blonde Haare – so kennen wir Carmen Nebel. Doch zu Beginn ihrer Karriere trug die TV-Blondine ihre Haare noch deutlich kürzer als heute. 

Moderatorin Carmen Nebel

Auf alten Bildern der hübschen Moderatorin aus dem Jahr 1992 war von pfiffigem Haarschnitt der heutigen Zeit noch nicht die Rede. Zwar trug Carmen ihre Haare bereits in der Vergangenheit recht kurz, doch die aktuelle Frisur der Moderatorin unterscheidet sich doch stark von der damaligen.

Bei „Willkommen bei Carmen Nebel“ glänzt die 63-Jährige immer noch mit ihrem gewohnten frechen Kurzhaarschnitt, mit dem man die Moderatorin kennt. Carmen Nebels Frisur gehört mittlerweile genauso zu ihrer Show dazu wie die Moderatorin selbst.