• Britney Spears zeigt sich auf Instagram wieder nackt
  • Davon ist nicht jeder begeistert
  • Die Fans haben genug

Nicht schon wieder - Britney Spears (40) repostet erneut eines ihrer Nacktbilder und langsam reicht es ihren Followern. Das Foto, welches ihr im Video sehen könnt, hatte sie erst vor einer Woche gepostet.

Dazu hieß es bereits damals in den Kommentaren: „Wir brauchen das nicht zu sehen, und wir brauchen es nicht fünfmal mit verschiedenen Filtern sehen.“

Fans von Britney Spears sind von Nacktfotos genervt

Britney Spears scheint sich zumindest teilweise bewusst zu sein, dass ihr Post vielleicht nicht so originell ist. Die Caption besagt: „Nicht dasselbe Bild … dies ist ein blutrotes Herzbild.“

Auch interessant:

Doch ihre Follower sind davon nur wenig amüsiert. „Können wir mal ne andere Bildersammlung bekommen, bitte. Einfach für etwas Abwechslung“, heißt es.

Einige drohen der Sängerin, ihr bei der ganzen Nacktheit entfolgen zu wollen: „Ich liebe Brit, aber ich werde ihr jetzt entfolgen. Ich bin definitiv für Freiheit, aber es reicht mit den Nacktbildern.“ Mal sehen, ob das Britney Spears zu mehr Abwechslung bei ihren Posts anregt.