Heiße Tanzeinlage

Britney Spears strippt für ihre Fans - doch nicht alle sind begeistert

Britney Spears

Britney Spears genießt ohne ihren Vater als Vormund endlich ihre Freiheit. Am liebsten scheint sie das mit gar keiner oder nur ganz wenig Kleidung zu tun. Ein Striptease auf Instagram sorgt allerdings bei manchen Fans für Verwirrung.

  • Britney Spears zeigt sich auf Instagram gerne sexy
  • In ihrem neuesten Video strippt sie für die Fans
  • Die Meinungen dazu sind eher geteilt

Wenn man einen Blick auf Britney Spears' (39) Instagram-Profil wirft, merkt man, dass die Sängerin sich gerne sehr freizügig zeigt. Oben-ohne-Fotos sind nichts Ungewöhnliches, auch völlig nackt zeigte sie sich bereits. Jetzt legt Britney auf der Social-Media-Plattform einen Striptease hin, der jedoch für geteilte Meinungen unter den Fans sorgt.

Britney Spears sorgt bei Fans mit Striptease für geteilte Meinungen

In ihrem neuen Post, den ihr im Video sehen könnt, ist Britney Spears lediglich mit einem roten BH, einem schwarzen Slip und einer schwarzen Strumpfhose bekleidet, dazu trägt sie hohe schwarze Schuhe. Zu einem sexy Beat im Hintergrund wiegt sich die „Oops! … I Did It Again“-Interpretin in den Hüften, wirft ihre Haare von einer Seite auf die andere und zieht ihre Strumpfhose immer wieder bis zum Slip nach unten.

Einige Fans fassen das Video als Zeichen ihrer neugewonnenen Freiheit von der Vormundschaft ihres Vaters auf und kommentieren: „Sie setzt die Freiheit auf ein ganz neues Level“, „Tanze aus vollem Herzen, du bist frei“ und „Free Britney!“. Andere wiederum finden den Beitrag nicht gerade ansprechend.

Ein User schreibt: „Das ist genug! Du bist die Mutter von zwei Jungen! Behalte das im Hinterkopf! Ich liebe dich, aber du würdest viel sexier sein, wenn du zurücktreten würdest und ein bisschen konservativer wärst.“ Einige sind zudem von dem Video verwirrt. „Was zur Hölle sehe ich mir da an?“ und „Was machst du da?“ äußern sich die Follower. Es bleibt abzuwarten, ob von Britney Spears noch eine Erklärung folgt.

Auch interessant: